Wir haben für Sie geöffnet ! *** Peptide<>Gene<>Proteine<>Antikörper<>einfach<>zuverlässig<>kaufen ***
Sie sind hier: Startseite » Proteinexpression

Proteinexpressionsservice - Quietly reliable !

Proteinexpression

Unser Genosphere BT Gensynthese- und Proteinexpressionskundenservice synthetisiert die Gensequenz (100% richtig) und kloniert diese in einen Expressions-Vektor Ihrer Wahl. Durch Codon-Optimierung und Einfügen von „tags“ können wir ihre Sequenz genau auf das ausgewählte Expressions-System abstimmen.

Preise: ab 690 € / Protein (inklusive Gensynthese)

Proteinexpression von Genosphere Biotechnologies.
Proteinexpression von Genosphere Biotechnologies. Wir synthetisieren Ihr Gen "100% richtig" und exprimieren das Protein in eu- und prokaryotischen Expressionssystemen. eMail: protein@genosphere-biotech.com

Nicht jedes Protein lässt sich gleich gut exprimieren und anschließend isolieren , daher bieten wir Ihnen verschiedene Expressionssysteme für die Herstellung ihrer Proteine an.

Expressionssysteme

E.coli
Yeast
Insect cells / Baculovirus
Mammalian cells
zellfreies Expressionssystem

Using the right protein expression system for your specific application is critical to success. Consider protein solubility, functionality, purification speed, and yield when choosing an expression system. We offer a wide selection of superior mammalian, insect, yeast, and bacterial protein expression systems to suit your research needs.

Sequence design

A number of studies have revealed that codon usage bias may cause severe expression problems.

The presence of rarely used codons for the host translation machinery may lead to :

a.) Reduced translation rate of the target mRNA

b.) Amino acids misincorporation,

c.) truncated or amino-acids deleted polypeptides or proteins

d.) Frame-shifted proteins

e.) The overall result being low or undetectable protein production


To help solve the issues related to codon usage bias, the target DNA sequence may be re-defined through codon changes using the appropriate usage frequency table for the host organism: that’s codon optimisation.

This general approach has been verified to significantly improve heterologous protein expression in numerous cases.

Project design process includes adding N-/C- terminus tags for purification and detection purposes.

  • E.coli Bakterien

    Codon optimisation and gene synthesis Subcloning of gene in T7 promoter-based expression vectors Transform construct into 3 different E coli strains Screening & expres...

  • Hefe

    Codon optimisation and gene synthesis Subcloning of gene in yeast expression vector Transform construct into E coli strain Prepare and linearise plasmid and transform ...

  • Insektenzellen

    Service description: Codon optimisation and gene synthesis Subcloning in baculovirus transfer vector Recombinant bacmid generation and preparation Insect cells transfection and stock virus...

  • Säugetierzellen

    Codon optimisation and gene synthesis Subcloning of gene in CMV promoter-based expression vectors Transform construct into E coli strain Prepare plasmid and transfect ...

Fordern Sie Ihr Angebot online an !

(*) Protein Expression Service: Failure fee may apply, highly dependent on the actual project and target protein.

Proteinexpression und Antikörperherstellung

Sie kennen die Gensequenz eines Proteins und wollen einen entsprechenden Antikörper dazu herstellen ?

Unser Genosphere BT Gensynthese- und Proteinexpressionskundenservice synthetisiert die Gensequenz (100% richtig) und kloniert diese in einen Expressions-Vektor Ihrer Wahl. Durch Codon-Optimierung und Einfügen von „tags“ können wir ihre Sequenz genau auf das ausgewählte Expressions-System abstimmen. Wir exprimieren Proteine in prokaryotischen E. coli, im eukaryotischen Baculovirus-Insektenzellen-Expressionssystem, Sf9, sowie in Hefen und Säugetierzellen. Das dabei erhaltene Protein wird gereinigt und zur Immunisierung der Host-Tiere verwendet.

Lesen Sie weiter: Von der Proteinexpression bis zum Antikörper, alles aus einer Hand ....

Proteinexpression Online Formular

Bitte geben Sie hier ihre zu synthetisierende DNA-Sequenz (5´-3´) ein.

Bitte geben Sie an für welchen Organismus die Sequenz optimiert werden soll. Bitte geben Sie auch an, falls bestimmte Restriktionsschnittstellen vermieden werden sollen.

Bitte geben Sie an, welches Proteinexpressionssystem Sie bevorzugen. Falls Sie bereits selbst einen fertigen Vektor vorliegen haben, dann teilen Sie uns bitte mit, um welche Art Vektor es sich handelt.

Bitte geben Sie hier z.B. an, welche Menge des Proteins benötigt wird.

  • Gensynthese

    Die Geschichte zur Herstellung von synthetischen Genen nahm ihren Anfang als Khorana et al. , 1972 sie zur Synthese eines tRNA-Gens
    eingesetzt hatte. Nachfolgend wurden eine Reihe von Verfahren publiziert, die sich mit Genynthese im weitesten Sinne beschäftigen. Üblicherweise werden bei gängigen Syntheseverfahren die jeweiligen Gene oder Genabschnitte in kurze einzelsträngige, sich überlappende Oligonukleotide aufgeteilt, welche mittels automatischer Festphasensynthese hergestellt werden. Diese Oligonukleotide müssen anschließend gereinigt und zu den jeweiligen größeren Fragmenten mit Hilfe von DNA-Ligasen und DNA-Polymerasen
    assembliert werden. Dabei entstehen zunächst Subfragmente, die ihrerseits über spezifische Überhänge in der richtigen Reihenfolge über Ligation miteinander verknüpft werden. Die Richtigkeit der Sequenz wird anschließend durch DNA-Sequenzierung überprüft.



Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2340.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung können sie davon unabhängig zustimmen oder ablehnen. Erweiterte Einstellungen